Halbzeit in der EA3L

Genau 50% der EA3L Spiele sind absolviert, also Zeit für einen kurzen Überlick.

Continue reading

Posted in EA3L

EA3L Advent: Wiener Teifl sammeln für Brandi

Am Sonntag empfingen uns die Teifl zum EA3L Spiel. Vor dem Anpfiff wurde eine Gedenkminute für unseren Marcus Brandauer abgehalten, der viel zu früh von uns gegangen ist. Anschließend übergaben die Teifl einen Scheck für Brandi’s Familie.

Wir bedanken uns im Namen der Familie für diese großartige Geste der Teifl. Besser kann man die Solidarität und Anteilnahme der WEHV Hockeygemeinde nicht zum Ausdruck bringen.

Leider konnte uns Brandi im anschließenden Spiel nicht mehr helfen, die Teifl gewannen die Partie 6:4.

Posted in News | Tagged ,

EA4L: klare Niederlage gegen die Muskrats

Attacki trat mit einem geschwächten Roster gegen die Bisamratten an und verlor 0:4. Die Niederlage war auch in dieser Höhe gerechtfertigt.

Continue reading

Posted in EA4L | Tagged ,

EA4L: Chiefs behalten in rassiger Partie die Oberhand

Die Skorpione nehmen in einem engen Spiel letztlich zu viele Strafen, die Entscheidung bringt ein empty net goal.

Continue reading

Posted in EA4L

EA4L: Heizbären besiegen Skorpione 5:4

Der EA4L Auftakt der Skorpione begann mit einer kalten Dusche und endete mit einem Selbstfaller.

Continue reading

Posted in EA4L | Tagged

unser Brandi †

Einer der Besten ist überraschend von uns gegangen. Brandi

In jedem Mannschaftssport und ganz besonders im Eishockey sind Teamgeist und Kameradschaft der Kitt, der eine Mannschaft zusammenhält. Marcus Brandauer spielte zwar gerne Eishockey, aber wir wissen, daß er vor allem wegen des Teamgeists Teil von Attacki war. Unser Goalie Brandi war on und off ice immer ein zuverlässiger Kamerad. Jetzt hat uns der Mensch, mit dem man Pferde stehlen konnte, mit nur 37 Jahren verlassen. Brandi hinterlässt eine Frau und zwei Kinder, die jetzt mit Trauer und vielen Problemen zu kämpfen haben. Daher haben wir uns spontan entschlossen, eine Spendenaktion ins Leben zu rufen.

Weihnachten steht vor der Tür und hier bietet sich eine großartige Möglichkeit, unmittelbar vor unserer Haustüre Gutes zu tun, indem wir der Familie Brandauer ein kleines (oder auch größeres) Weihnachtswunder bereiten. Es geht nicht nur um eine großzügige Zuwendung, die die finanzielle Not lindern soll. Wir wollen damit vielmehr auch unsere Anteilnahme zeigen, der Familie eines Freundes in schweren Zeiten moralische Unterstützung geben und unter Beweis stellen, daß wir Eiskameraden fest zusammenhalten, wie auch unser Brandi immer für uns die Pucks festgehalten hat.

Das Spendenkonto:        Dinter Michael
                                            BLZ: 12000
                                            Kontonr.: 911091213

                                            Betreff: BRANDI

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern;
tot ist nur, wer vergessen wird.
(Seneca)
Posted in News

Tag der offenen Türe bei den Vienna Capitals am 9.11.

Am 9.11. findet im Rahmen vom Tag der offenen Tür bei den Vienna Capitals der BAUER Experience Day statt. Bitte meldet Euch dazu an, per mail an office@vienna-capitals.at! Es ist eine tolle Gelegenheit, das neueste Material von Bauer gemeinsam mit einem Caps Spieler zu testen.
Als Draufgabe und Dankeschön für eure Anmeldung stellen die Capitals jedem Teilnehmer eine Freikarte für das Spiel “UPC Vienna Capitals – Dornbirner Eishockeyclub” am 21.11.2013 zur Verfügung.
Nähere Infos zum Tag der offenen Türe findet ihr auf der Caps Homepage

Posted in News

Skorpione stechen auch im EA3L Spiel gegen die Wizards zu

Die Cracks des EC Attacki gehen in einem relativ hart geführten Spiel gegen die Wizards als 3:2 Sieger vom Eis.

Die Zauberer rückten gerade mal mit 2 Linien an, während Attacki wie gewohnt 3 komplette Formationen aufs Eis schickte. Nachdem die Skorpione eine Unterzahl (Mäthi Müllner saß wegen Haken in der Kühlbox) gekillt hatten, waren sie kurz darauf im Powerplay durch Martin Baumann erfolgreich. 5 Minuten später setzte Thomas Gruber nach Pass von Marcel Altkind noch einen drauf und Attacki ging mit einer 2:0 Führung in die Drittelpause.

Continue reading

Posted in EA3L | Tagged

Erfolgreicher EA3L Start gegen die Ice Tigers

Der EC Attacki startet mit einem deutlichen 7:3 Sieg über die Ice Tigers in die EA3L Saison 2013/14.

Die neue Saison ist gerade mal 3 Minuten alt, als die Hartgummischeibe zum 1. Mal hinter unserem Goalie einschlägt. Doch schon 1 Minute später kontert unser Rookie Steve Brenneis mit seinem ersten EA3L Tor. In weiterer Folge entpuppen sich die Tiger als sanfte Hauskatzen und Attacki geht mit einer 3:1 Führung in die Pause.

Continue reading

Posted in EA3L

Saisonvorschau EA3L 2013/14

Auch heuer nimmt der E.C. Attacki in der EA3L (vormals WUB) teil. Auf den größten Erfolg der Vereinsgeschichte mit dem WUB Meistertitel 2010/11 folgte eine sehr durchwachsene Saison (Playoffteilnahme verpasst). Letztes Jahr war das Team wieder stark im Aufwind, nach tollem Start ging uns gegen Ende zu leider ein wenig die Luft aus. Heuer wollen wir uns weiter steigern und wieder ein kräftiges Wörtchen um den Titel mitreden. Continue reading

Posted in EA3L