Winter Classic 2014

Einmal im Jahr verlassen die Vereine der Wiener Liga die Hallen um ein Spiel im Freien zu spielen. Der WEV Lions organisiert dieses Spiel und wird heuer gegen die KSV Flowers spielen. Der Heumarkt ist dafür ein würdiger und traditioneller Platz. Hinter der rauhen Schale der Eishockeyspieler steckt ein großes Herz. Heuer möchten die WEV Lions diese Veranstaltung zu Gunsten von unserem Thomas Frick durchführen. Michael “Basch” Vorläufer vom Prohockey Shop ist unermüdlich tätig um daraus einen spannenden und unterhaltsamen Event zu machen. Vielen, vielen Dank an dieser Stelle! Bitte kommt zahlreich. Fricki wird sicher dabei sein. Mit dem Erlös wollen wir mehr Therapiestunden für Thomas bezahlen.
Winterclassic 2014 WEV Lions

Posted in News

VIP Besuch bei erstem Liga Spiel

2014-09-28 14.33.462014-09-28 14.30.59

Fricki is back!!!

Nach dem schweren Skiunfall hat Fricki seinen ersten Ausflug gleich zum Eishockey gemacht. Die Attacki trafen im ersten Spiel der 2/3 EAHL Liga auf die Cougars. Die Freude der Mannschaft war sehr groß als sie Tom wieder in der Eishalle begrüßen konnten. Das hat viel Motivation und Begeisterung in das gesamte Team gebracht. Und das sah man auch im Spiel. Ein Spiel auf hohem Level. Mit Tempo und Einsatz wurde um jeden Puck gekämpft. Leider unterlagen die sehr engagiert kämpfenden Attacki den Cougars mit 4:6. Die Erfahrung einer Mannschaft die schon viele Jahre in der 2. EAHL spielen hat den Unterschied ausgemacht.

Dennoch ist der Kampf unseres Tom´s wieder zurück am wichtigsten. Wir gratulieren den Cougars und freuen uns auf die nächsten Spiele.

Posted in News

2/3 EAHL startet

Am 28. September beginnt der Grunddurchgang mit dem Spiel gegen die Cougars um 15:00 in der Stadthalle. Durch die neue Regelung beginnen 3 Gruppen jeweils mit Mannschaften aus der 2. und 3. Liga des Vorjahres. Die besten Drei jeder Gruppe bilden die 2. EAHL und die anderen Teams die 3. EAHL.

EC Attacki kann sich über erfolgsversprechende Zugänge freuen. Dennoch brauchen wir die Unterstützung auch außerhalb des Spielfeldes.

 

Posted in News

Volleyballturnier 2014

VB Turnier 2014Um sich für den Winter fit zu halten, startete der EC Attacki ein Volleyballturnier bei Vernonika, Peter und Steve. Die Teams mußten sich erst an das neue Spielgerät und die ungewöhnliche Sportarena gewöhnen. Keine Schoner, kein Eis, keine Bande – da war es klar das der Ball öfter aus der Baumkrone geholt werden mußte. Danach ging es jedoch mit viel Einsatz und Kampfebereitschaft los. Es wurde um jeden Punkt gekämpft – wie wir es gewohnt sind. Am Ende gewann das Team Grafi und Steve vor Backcheck Tommi und Luki. Das Spiel um den Dritten Platz gewann das Team Hulk-Schurli und Peter gegen Opiobmann und TnT um einen Punkt. Opi und TnT freuten sich über die gewonnen Limetten sowie die Sieger über ihre Pokale aus echtem Volleyballsand.

Bei einem gemütlichen Grill und ausreichend Bier konnten die Kräfte wieder gesammelt werden. Danach ging es ab in den Pool und weiter mit Volleyball.

20140712_130903

Es war ein wunderschöner Tag mit viel Spaß, Sport und Gemütlichkeit. Herzlichen Dank an Veronika, Peter und Steve für die Einladung und Organisation.

Posted in News

EAHL – Sieg im kleinen Finale

Teamfoto EAHL20143.er Platz in der EAHL St. Pölten.

Wir widmen diesen Sieg unserem Fricki!!! Komm bald zurück, wir brauchen dich.

In den letzten Wochen hat sich der EC Attacki zu einem schlagkräftigen Team hochgearbeitet. Und das lag nicht nur an einem Spieler. Auch wenn der Ligaorganisator die Leistung von Attacki nur auf einen Spieler reduzieren will, hat sich rund um die Führungsspieler Steve, Stoge, Fleischi, Carl und viele andere ein Team gebildet, dass mit Freude und Einsatz keinen Gegner in der EAHL fürchten muss. Das hat sich auch heute gegen die Wolves wieder gezeigt. Die Kombination aus Erfahrung, Einsatz, alte und junge Spieler hat zum Sieg geführt.

Danke an die Wolves für das faire und spannende Spiel.

 

Posted in News

Playoff Ende mit langer Verletzungsliste

Auch das zweite Spiel im Playoff gegen die Chiefs ging nach einem ruppigen Spiel verloren. Baumi ist noch am selben Tag am gebrochenen Knöchel operiert worden. Romano steht nach einem Kniecheck kurz davor, dass ihm der Oberschenkel aufgeschnitten werden muß und der Steve mußte nach einem schmerzhaften Kniecheck am innenren Oberschenkel frühzeitig vom Eis.

Da ist es gut, dass wir jetzt in die Sommerpause gehen und die Verletzungen ausheilen können. Bis zur Saison 2014/15 wünschen wir allen einen schönen Sommer.

Posted in News

Satz mit “X”

“Das war wohl nix”. Nach einem sehr guten ersten Drittel und einer 4:1 Führung gaben die Scorpione noch das Spiel aus der Hand. Am Ende stand es 6:9 für die Chiefs, die sich diesen Sieg mit großem Einsatz erkämpft haben. Aber noch ist nichts entschieden. Am Sonntag den 23. März um 20:00 geht es in der Wiener Stadthalle weiter.

Bei einem Sieg von Attacki geht es in die Verlängerung mit 4 gegen 4 und falls da keine Entscheidung fällt kommt es zum Penaltyschießen. Bei einem Sieg der Chiefs geht es für die Scorpione in die Sommerpause.

Posted in News

It´s WU-B Playoff time

Der Grunddruchgang wurde mit dem hervorragenden 3.en Platz beendet. Jetzt geht es endlich los. Im ersten QF treffen die Attacki am 16. März um 18:30 in der Stadthalle auf die Chiefs.

Posted in News

EA4L – ein Zwischenfazit

die Hälfte der EA4L Spiele sind absolviert – Zeit, für einen Rück- und Ausblick. Continue reading

Posted in News

EA4L: Skorpione verzaubern Zauberer

WizardsMit Attacki und Wizards trafen zwei alte Bekannte aufeinander, die beide in der EA4L dringend Punkte benötigten. Continue reading

Posted in EA4L | Tagged ,